Drucken

Tierwelt hautnah

Eine Reconyx Wildkamera ermöglicht uns die Tiere auf Sophienhof ganz nah zu fotografieren und zu beobachten. So wird durch jede eindeutige Bewegung vor der Linse des Gerätes eine Serie von Fotos aufgenommen. Dies funktioniert auch nachts und zwar so, dass das Tier nichts davon mitbekommt. Info zur Technik...

Drucken

Sophienhof bei Openstreetmap / Google Earth

openstreetmap

Farm-Praktikant Tobias hat in einer zwei Monate währenden Mammutaktion alle Wege, Grenzen, Wasserstellen und anderen interessanten Punkte auf Sophienhof Lodge vermessen und mit GPS-Koordinaten versehen. Eine digitale Karte zum exakten Navigieren beim Fahren und Wandern auf dem mehr als 8000 ha großen Gelände ist das Ergebnis seiner Arbeit. Insgesamt wurden mehr als 600 km Wege vermessen. Das Ergebnis kann bei Openstreetmap bestaunt und heruntergeladen werden.

Drucken

Backpackers willkommen!

In einem tollen Neubau am unteren Campingplatz sind seit Anfang Mai vier neue Zimmer für jugendliche Gäste und Gruppen bezugsfertig. In den mit vier bis sieben Betten ausgestatten Zimmern können Gäste ab 200 NAD pro Nacht und Person übernachten. Außerdem können nun Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und andere Parties an der neuen Bar stattfinden.

Drucken

Gesetzeshüter

Gegen Ende Juli 2011 war eine 32 Mann starke Truppe der Otjiwarongo Police zu Gast auf Sophienhof. Diese führte eine großangelegte Übung zur Auffindung und Bekämpfung von Wilderern durch. Auf frischer Tat wurde diesmal niemand ertappt, jedoch haben die Beamten erneut Fallen und Schlingen auf Sophienhof sicherstellen können. Trotz intensiver Bemühungen des Personals wurden in 2010 und 2011 bis jetzt drei Fälle von Wilderei auf den Sophienhof Lodge Farmen bekannt.

  • Rotschnabeltoko
  • Kronenducker
  • Schuppentier
  • Perlhuhn
  • Erdferkel
 
Sophienhof Lodge

Outjo Namibia

"Abenteuer Afrika"

 
map