• (en): Southern yellow-billed hornbill
  • (lt): Tockus leucomelas
  • (afrikaans): Suidlike geelbekneushoringvoël
Südlicher Gelbschnabeltoko

Größe

  • 48-60 cm

Gewicht

  • ca. 200 g

Nahrung

  • Insekten, Nagetiere, Früchte, Samen

Paarungszeit

  • September bis Oktober

Anzahl der Jungen

  • 3-5 Eier

Wissenswert!

Der Südliche Gelbschnabeltoko ist schon von weiten an seiner eigentümlichen Flugweise erkennbar, die aus drei Flügelschläge gefolgt von einem Gleitflug besteht. Sein Ruf klingt wie ein lautes abgehacktes Wuk-Wuk-Wuk.

Kategorie

Vögel
  • Rotschnabeltoko
  • Afrikanische Baumschlange
  • Pantherschildkröte
  • Großer Kudu
  • Erdferkel
 
Sophienhof Lodge

Outjo Namibia

"Abenteuer Afrika"

 
map